We love Aarau Magazin Wohnen Arbeit Kalender
Magazin Wohnen Arbeit Kalender
Stadtgespräch

Aarau neu mit Gratis-WLAN

Wie uns die IBAarau AG heute mitteilte, kann in der Innenstadt ab sofort kabellos und gratis im Internet gesurft werden.

Möglich macht es die Aarau-Freenet-Trägerschaft, bestehend aus Aarau Standortmarketing, Gewerbeverband Aarau, Kaufmännische Gesellschaft Aarau, ZENTRUM Aarau, Verkehrsverein Stadt und Region Aarau sowie der IBAarau AG, die in der Stadt Aarau ein dauerhaftes Gratis-WLAN anbietet und damit einen Beitrag an eine zeitgemässe Stadtentwicklung im Bereich Kommunikation und Besucherführung leistet. Während am Maienzug noch eine Testphase lief, wurde das Netz seither weiter ausgebaut und funktioniert nun, wie wir selbst feststellen dürfen, tadellos. So können auch die 100'000 Besucherinnen und Besucher, welche für das Eidgenössische Volksmusikfest vom 10. bis 13. September 2015 erwartet werden, über die Festaktivitäten informiert und mit viel Wissenswertem zur Feststadt Aarau stets auf dem Laufenden gehalten werden. Und die schönsten Bilder aus unserer Stadt können erst noch einfacher an Familie und Freunde in der ganzen Welt gesendet werden.

Gratis-WLAN in der Stadt Aarau war überfällig und wir freuen uns, dass durch den Zusammenschluss verschiedener Organisationen und das Engagement der IBAaarau AG diese Lücke geschlossen wurde.

Um sich mit dem Aarauer WLAN verbinden zu können, wählt man aus den verfügbaren Netzen «AARAUfreenet» aus. Die verfügbaren Netze werden unter Start >Einstellungen >Netzwerkverbindungen >Drahtlose Netzwerkverbindung angezeigt. Danach ist der Internet-Browser zu starten und eine Internetseite zu wählen. Bei Erscheinen der Landing Page von AARAUfreenet ist «verbinden» zu wählen, um zur Registrierung zu gelangen.
Zur Übersicht