We love Aarau Magazin Wohnen Arbeit Kalender
Magazin Wohnen Arbeit Kalender
Bühne

Saisoneröffnung der Theatergemeinde Aarau

Humorvoll starten wir mit «Emil – No einisch». Emil serviert seine beliebten Emil-Klassiker, aber auch aktuelle Gedanken kabarettistisch. Diese Vorstellung ist bereits ausverkauft. Es folgt «Die Panne», worin Dürrenmatt auf unvergleichliche Weise den schmalen Grat zwischen Recht und Selbstgerechtigkeit sowie zwischen Opfer- und Täterschaft beschreibt. Mit «Wer hat Angst vor Virginia Woolf?» beschreibt Edward Albee die Ketten einer unentrinnbaren Ehehölle. Erzählt wird diese Beziehungskatastrophe mit abgründigem Humor und tiefer Menschlichkeit.

Das Theater Kanton Zürich zeigt uns «Don Carlos. Infant von Spanien», eines der grössten Dramen der deutschen Literaturgeschichte. Es ist berührende Familientragödie, spannender Politthriller und sprachmächtiges Liebesdrama zugleich. Danach machen wir eine Reise in das Berlin der 30er Jahre und lernen den Jazzmusiker Coco Schumann kennen, die Musik bietet ihm die Möglichkeit das Konzentrationslager zu überleben. Die Reise geht weiter nach Chile in die 1970er Jahre, dort spielt «Brennende Geduld» eine Hommage an einen der berühmtesten lateinamerikanischen Dichter, Pablo Neruda. Ein Stück über Freundschaft und Liebe, über Poesie und Leidenschaft, über Freiheit und Politik.

Zum 500. Jahrestag der Reformation widmen wir uns der faszinierenden Gestalt Martin Luther. Es entstand ein spannendes Persönlichkeitsbild dieser grossen historischen Figur, zutiefst persönlich und voller Bedeutung für die Welt von heute. Ein Stück Theater über das Theater stellen wir Ihnen mit «Die Besetzung» zum Saisonabschluss vor.

Vorverkauf
Der Vorverkauf der Einzelkarten für alle Vorstellungen beginnt am Donnerstag, 1. September 2016 bei aarau info, Metzgergasse 2, Aarau, oder online unter www.theatergemeinde.ch. Möchten Sie 10 Prozent Ermässigung und weitere Vorteile erhalten? Werden Sie Mitglied der Theatergemeinde Aarau, mit einem Jahresbeitrag in der Höhe von CHF 50.—für Einzelpersonen und Paare sind Sie dabei!

Detaillierter Spielplan, Informationen und Anmeldung Newsletter unter www.theatergemeinde.ch.
Details
Ort Kultur & Kongresshaus Aarau, Saal 1 Datum 17.01.2017 08.02.2017 27.02.2017 22.03.2017 27.04.2017 Zeit 20.00 Uhr 20.00 Uhr 20.00 Uhr 20.00 Uhr 20.00 Uhr
Zur Übersicht